Blog

Falkensee, der

Mit Lisa Paus auf dem Miteinanderfest

Gestern war die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Lisa Paus zu Gast in Falkensee und hat das Miteinanderfest zusammen mit Marlies Wutta von der Frauenbrücke Ost-West und Yvonne Scherzer von der Lokalen Agenda eröffnet.

Das Ministerium von Lisa Paus ist auch zuständig für das Bundesprogramm „Demokratie leben“. Es gibt bundesweit viele Partnerschaften für Demokratie, die durch das Bundesprogramm gefördert werden, so auch in Falkensee.

An dieser Stelle sei ganz besonders dem Koordinator Stefan Settels gedankt, dessen Stand die Ministerin gestern besuchte. Die Partnerschaft hat ein eigenes Budget und unterstützt viele ehrenamtlich Aktive, die sich für unsere Demokratie und Stärkung des zivilgesellschaftlichen Engagements gegen Fremdenfeindlichkeit, Hass und Hetze und für ein friedliches Miteinander vor Ort einsetzen.

Auch das Beteiligungsformat „Jugendforum“ wird aus diesen Mitteln finanziert. Die Partnerschaft für Demokratie ist bei der Stadt angedockt.

Als Bürgermeisterin wird es mir in unser aller Interesse- und vor allem im Sinne aller Kinder und Jugendlichen – ein Herzensanliegen sein die Partnerschaft mit ganzer Kraft zu unterstützen.

Mehr lesen im Blog: